STELLENANGEBOTE

ZENTRALE DIENSTE

Für unseren CAP-Lebensmittelmarkt in Ettlingen, Wilhelmstr. 4 c, suchen wir zum 01.09.2022 eine(n) Verkäufer*in (m/w/d)… mehr

Für unseren CAP-Lebensmittelmarkt in Ettlingen, Wilhelmstr. 4 c, suchen wir zum 01.09.2022 eine(n)

Verkäufer*in (m/w/d)
Teilzeitbeschäftigung: 30 Wochenstunden

„CAP-Markt – der Lebensmittelpunkt“ – unser Slogan steht für ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an Lebensmitteln in frischer Qualität und für einen herzlichen und persönlichen Service. Wir führen zahlreiche Produkte aus der Region, Artikel aus fairem Handel und eine vielfältige Auswahl an Bio-Produkten.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Neben den üblichen Aufgabenfeldern eines Lebensmittelmarktes umfasst die Stelle die Anleitung von Menschen mit Behinderungen in der praktischen Arbeit im Markt.

Sie bringen mit

  • Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel oder Verkäufer/in mit kaufmännischer Vorerfahrung wünschenswert. Gerne auch Quereinsteiger/in
  • Freude an der Arbeit für Menschen mit und ohne Handicap
  • Begeisterung für die Vielfalt und Abwechslung, die diese spannende Tätigkeit mit sich bringt

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Für Rückfragen steht Ihnen die stellvertretende Marktleiterin Frau Papa unter Tel. 07243 / 5 23 28 - 80 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der Kennziffer 1295) elektronisch an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

weniger
Für unsere Betriebsstätte Hagsfeld 1, Am Storrenacker 9 – 11 in 76139 Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt… mehr

Für unsere Betriebsstätte Hagsfeld 1, Am Storrenacker 9 – 11 in 76139 Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter*in Fahrdienstkoordination und -abwicklung (w/m/d)
In Teilzeit

Ziel der ausgeschriebenen Stelle ist die verwaltungstechnische Organisation und Steuerung der Beförderung der Menschen mit Behinderung zwischen Wohnort und Werkstatt.

Ihre Aufgaben

  • Verwaltungstechnische Organisation und Steuerung der Beförderung der Menschen mit Behinderung (Tourenplanung, Ausschreibungen, Budgetüberwachung etc.)
  • Prüfung und Erstellung von Rechnungen sowie Reklamationsbearbeitung im Zusammenhang der Fahrdienste
  • Kommunikation mit Beförderungsunternehmen, Leistungsträgern, Fahrern etc.
  • Prozessoptimierung im administrativen Bereich

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bürobereich und die Bereitschaft, sich für die Teilhabe für Menschen mit Behinderung zu engagieren

  • haben eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein gutes Gespür für Prioritäten
  • sind kommunikationsstark und treten freundlich und professionell auf.
  • mit dem PC und den gängigen MS-Office-Programmen gehen sie routiniert um
  • Engagement und den Willen Prozesse zu optimieren und zu digitalisieren
  • sind ein Teamplayer, engagiert und vertrauenswürdig
  • Belastbar: In stressigen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf
  • ergreifen gerne die Initiative und schätzen selbständiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der Kennziffer 1293) elektronisch an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

weniger
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Mitarbeiter*in (m/w/d) für den IT-Support  - Vollzeit - Ihre Aufgaben Im… mehr

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir

Mitarbeiter*in (m/w/d) für den IT-Support
 - Vollzeit -

Ihre Aufgaben

  • Im Zusammenspiel mit unserem externen Dienstleister koordinieren Sie die Benutzer- und Rechteverwaltung (Active Directory) und dienen als Ansprechpartner am Telefon und vor Ort bei auftretenden Störungen.
  • Die Implementierung von Telefon- und IT-Soft- und Hardware.
  • Installation, Inbetriebnahme, Prüfungs- und Wartungsarbeiten bei Telefon- und IT-Hardware

Sie haben

  • Berufserfahrung im (software-)technischen IT-Support
  • Erfahrungen im Bereich Telekommunikation
  • hohes Engagement und Freude an technischen Herausforderungen
  • Vorzugsweise haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der IT oder gerne auch als Mechatroniker

Wir bieten

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der Kennziffer 1291) elektronisch an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

weniger
Für unsere Betriebsstätte Hagsfeld 1, Am Storrenacker 9 – 11 in 76139 Karlsruhe suchen wir im Rahmen einer… mehr

Für unsere Betriebsstätte Hagsfeld 1, Am Storrenacker 9 – 11 in 76139 Karlsruhe suchen wir im Rahmen einer Krankheitsvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in Fahrdienstkoordination und -abwicklung (w/m/d)
in Vollzeit

Ziel der ausgeschriebenen Stelle ist die verwaltungstechnische Organisation und Steuerung der Beförderung der Menschen mit Behinderung zwischen Wohnort und Werkstatt.

Ihre Aufgaben

  • Verwaltungstechnische Organisation und Steuerung der Beförderung der Menschen mit Behinderung (Tourenplanung, Ausschreibungen, Budgetüberwachung etc.)
  • Prüfung und Erstellung von Rechnungen sowie Reklamationsbearbeitung im Zusammenhang der Fahrdienste
  • Kommunikation mit Beförderungsunternehmen, Leistungsträgern, Fahrern etc.
  • Prozessoptimierung im administrativen Bereich
     

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bürobereich und

  • die Bereitschaft, sich für die Teilhabe für Menschen mit Behinderung zu engagieren
  • haben eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein gutes Gespür für Prioritäten
  • sind kommunikationsstark und treten freundlich und professionell auf.
  • mit dem PC und den gängigen MS-Office-Programmen gehen sie routiniert um
  • Engagement und den Willen Prozesse zu optimieren und zu digitalisieren
  • sind ein Teamplayer, engagiert und vertrauenswürdig
  • Belastbar: In stressigen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf
  • ergreifen gerne die Initiative und schätzen selbständiges Arbeiten
     

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der Kennziffer 1281) elektronisch an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

weniger
Für unseren CAP-Lebensmittelmarkt in Ettlingen, Wilhelmstr. 4 c, suchen wir zum 01.08.2021 eine(n) Verkäufer*in (m/w/d)… mehr

Für unseren CAP-Lebensmittelmarkt in Ettlingen, Wilhelmstr. 4 c, suchen wir zum 01.08.2021 eine(n)

Verkäufer*in (m/w/d)
Teilzeitbeschäftigung: 25 Wochenstunden

„CAP-Markt – der Lebensmittelpunkt“ – unser Slogan steht für ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an Lebensmitteln in frischer Qualität und für einen herzlichen und persönlichen Service. Wir führen zahlreiche Produkte aus der Region, Artikel aus fairem Handel und eine vielfältige Auswahl an Bio-Produkten.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Neben den üblichen Aufgabenfeldern eines Lebensmittelmarktes umfasst die Stelle die Anleitung von Menschen mit Behinderungen in der praktischen Arbeit im Markt.

Sie bringen mit

  • Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel oder Verkäufer*in
  • Kaufmännische Vorerfahrung ist wünschenswert. Gerne auch Quereinsteiger/in
  • Freude an der Arbeit für Menschen mit und ohne Handicap
  • Begeisterung für die Vielfalt und Abwechslung, die diese spannende Tätigkeit mit sich bringt

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Für Rückfragen steht Ihnen die Marktleiterin Frau Schöllkopf unter Tel. 07243/52328-80 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der Kennziffer 1276) elektronisch an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

weniger
Für den Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung in der Betriebstätte Hagsfeld 1 suchen wir zum frühest möglichen Termin… mehr

Für den Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung in der Betriebstätte Hagsfeld 1 suchen wir zum frühest möglichen Termin eine(n)

Mitarbeiter*in (w/m/d)
für den Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung
in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Gemeinsam mit einem erfahrenen Kollegen erstellen Sie die monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen für die Angestellten in vier Abrechnungskreisen.
  • Hierzu kommt das Abrechnungsprogramm MICOS Provia zum Einsatz
  • Kommunikation mit Behörden und Sozialversicherungsträgern
  • Elektronisches Meldewesen und Bescheinigungswesen
  • Führen und Auswertung von Statistiken (Urlaub, Krankheitstage etc.)

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (eine Zusatzqualifikation als Personalfachkauffrau/-mann wäre von Vorteil) und

  • haben bereits Berufserfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • haben fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • sind sicher im Umgang mit Lohnabrechnungsprogrammen sowie den MS-Office-Programmen
  • arbeiten gewissenhaft, selbständig und verantwortungsbewusst
  • haben Freude an der Arbeit in einem Team und identifizieren sich mit den Werten der Lebenshilfe

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD kommunal
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in PDF-Format (unter Angabe der  Kennziffer 1273) elektronisch an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

weniger