STELLENANGEBOTE

ZENTRALE DIENSTE

Für den CAP-Lebensmittelmarkt in Ettlingen am Kleinen Exer suchen wir zum frühest möglichen Zeitpunkt eine/einen... mehr

Für den CAP-Lebensmittelmarkt in Ettlingen am Kleinen Exer suchen wir zum frühest möglichen Zeitpunkt eine/einen

Verkäufer-/in
in Teilzeit 20 Stunden

Wir suchen eine verlässliche, flexible und einsatzbereite Person mit Vorerfahrung im Einzelhandel und guten sozialen Fähigkeiten. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und selbstverantwortliches Arbeiten.

Neben den üblichen Aufgabenfeldern eines Lebensmittelmarktes umfasst die Stelle die Anleitung von Menschen mit Behinderungen in der praktischen Arbeit im Markt.

Sie sollten Freude daran haben, aktiv zum Gelingen eines ungewöhnlichen Lebensmittelmarktes beizutragen, in dem sich die Kundschaft sowie die dort tätigen Menschen mit und ohne Behinderungen wohl fühlen.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung. Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 930) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für das Team des zentralen Vorrichtungsbaus der Hagsfelder Werkstätten, Am Storrenacker in Karlsruhe, suchen wir zum... mehr

Für das Team des zentralen Vorrichtungsbaus der Hagsfelder Werkstätten, Am Storrenacker in Karlsruhe, suchen wir zum 01.07.2018 eine(n)

Mechatroniker-/in oder
Industriemechaniker-/in oder
Werkzeugmechaniker-/in

in Vollzeit

oder eine(n) Mitarbeiter(in) mit einer verwandten Ausbildung im Bereich Metall und Elektro. Das Aufgabenfeld umfasst die Konstruktion und den Bau von Vorrichtungen zur Unterstützung der Fertigungsprozesse in allen Betriebsstätten. Sie sind zuständig für den Bau von Handhabungseinrichtungen und die Schaffung technischer Lösungen für Teilautomatisierungsprozesse. In diesem Zusammenhang beraten Sie auch die Fertigungsverantwortlichen. Benötigt werden hierzu gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Handhabungstechnik, Automatisierung, Mecha-tronik und Pneumatik. Wünschenswert wären gute EDV-Kenntnisse (MS Office) und Erfahrungen im Bereich ERP Systeme.

Mitbringen sollten Sie zudem Selbstständigkeit, ausgeprägte Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie Engagement und Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderungen.  Die ausgeschriebene Stelle ist der Leiterin Fachdienst Technische Entwicklung und Vorrichtungsbau, Frau Daena Reif, zugeordnet, die Sie zu Fragen im Vorfeld einer Bewerbung gerne unter der Telefonnummer 0721-9460528 kontaktieren können.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung. Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 926) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch bitte an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die zentralen Dienste des Unternehmens suchen wir am Hauptstandort KA-Hagsfeld, Am Storrenacker 9 - 11, zum... mehr

Für die zentralen Dienste des Unternehmens suchen wir am Hauptstandort KA-Hagsfeld, Am Storrenacker 9 - 11, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n strategisch denkenden

Einkäufer/in

Das Aufgabengebiet umfasst die Beobachtung und Analyse des Beschaffungsmarktes unter strategischen Gesichtspunkten, die Auswahl von geeigneten Lieferanten, Verhandlungen zu Rahmenverträgen und Beschaffungskonditionen, die Durchführung von Lieferantenbewertungen sowie die Konzeption von Warenkörben für dezentrale Beschaffungen. Dabei arbeiten Sie eng mit den zahlreichen Bedarfsträgern in den verschiedenen Unternehmensbereichen zusammen. In Abstimmung mit den weiteren Mitarbeitenden des zentralen Einkaufteams unterstützen Sie auch das praktische Handling von Bestellvorgängen, das Prüfen und Erfassen der Rechnungen im ERP-System, die Stammdatenpflege sowie die stetige Aktualisierung der Warenkörbe.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne auch mit Hochschulabschluss; einschlägige berufliche Erfahrungen sind von Vorteil.

Wir freuen uns über Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie einen äußerst selbstständigen, sehr gut strukturierenden Arbeitsstil. Das Tätigkeitsfeld erfordert beste kaufmännische Kenntnisse, verhandlungssicheres Englisch und einen souveränen Umgang mit MS Office-Programmen. Praktische Erfahrungen mit einem ERP-System sind erwünscht.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung. Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen der Kaufmännische Leiter Dieter Seifert unter Tel. 0721-6208-215 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 922) richten Sie bitte an
bewerbunghwk.com oder postalisch bitte an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe 

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger