STELLENANGEBOTE

WOHNEN

Aufgrund eines internen Personalwechsels suchen wir für unsere Ambulant begleiteten Wohnangebote in Karlsruhe Neureut... mehr

Aufgrund eines internen Personalwechsels suchen wir für unsere Ambulant begleiteten Wohnangebote in Karlsruhe Neureut zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Wohnbegleitung ABW (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 25 - 30 Wochenstunden

In den Ambulant Begleiteten Wohnangeboten des Wohnverbundes Karlsruhe Mitte II werden derzeit 59 Personen begleitet. Eingebunden in ein insgesamt 7 köpfiges Team ist Ihr Aufgabenschwerpunkt die Begleitung und Unterstützung einer 4er Wohngemeinschaft im Ambulant Begleiteten Wohnen, sowie einer inklusiven 5er Wohngemeinschaft in der 2 Menschen mit Behinderung leben. Wir setzen voraus, dass sie sich in einem Dienstplansystem mit Nachbereitschaften und Wochenenddiensten zurechtfinden.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher oder eine vergleichbare Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst, sowie den notwendigen Nachtbereitschaften setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 956) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung in unseren Ambulanten Wohnangeboten in Ettlingen... mehr

Für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung in unseren Ambulanten Wohnangeboten in Ettlingen Stadt suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Fachkraft Wohnbegleitung (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 30 Wochenstunden

In den Ambulant Begleiteten Wohnangeboten des Wohnverbundes Ettlingen werden derzeit 54 Personen begleitet. Eingebunden in ein insgesamt 8 köpfiges Team bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung einzubringen.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher oder eine vergleichbare sozialpädagogische Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Die Stelle ist befristet im Rahmen einer Schwangerschafts-/Mutterschutzvertretung.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 955)richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.10.2018 die Leitung Wohnverbund Stutensee - Karlsruhe Nord/Ost (m/w)... mehr

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.10.2018 die

Leitung Wohnverbund Stutensee - Karlsruhe Nord/Ost (m/w)

Der Wohnverbund Stutensee-Karlsruhe Nord/Ost besteht aus den Wohnheimen Jägersteig und Hagenbuchenstraße in Stutensee sowie zahlreichen Ambulant Begleiteten Wohnangeboten im Raum Karlsruhe. Aktuell werden in diesem Wohnverbund 70 Menschen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Behinderung begleitet.

Aufgabe der Stelle ist die fachliche, betriebswirtschaftliche und personelle Leitung des Wohnverbundes und seine Weiterentwicklung zu einem umfassenden Wohnnetzwerk für behinderte Menschen.

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Sozial- oder Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation und haben

  • Positive Leitungserfahrungen und sehr guten Fähigkeiten der Kommunikation und Personalführung,
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • setzen sich für Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ein,
  • ergreifen gerne die Initiative und schätzen selbständiges Arbeiten,
  • sind flexibel und haben Freude an vielfältigen abwechslungsreichen Aufgaben,
  • können organisieren und sind ein verlässlicher Teamplayer,
  • schätzen die Vorteile flexibler Arbeitszeitgestaltung?

Dann kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen:

  • eine strukturierte Einarbeitung,
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD kommunal,
  • eine jährliche Sonderzahlung,
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)

Für etwaige Fragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Theodor Sawwidis gerne telefonisch unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail an sawwidis@hwk.com zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bis spätestens 24.08.2018 (unter Angabe der Kennziffer 954) an bewerbunghwk.com oder postalisch bitte an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für unser Wohnheim für geistig behinderte erwachsene Menschen in... mehr

Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für unser Wohnheim für geistig behinderte erwachsene Menschen in Ettlingen-Bruchhausen zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft Wohnbegleitung (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 35 Wochenstunden

Das Wohnheim ist das Zuhause für erwachsene Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten, oder in den Förder- und Betreuungsgruppen, bzw. im Rahmen der individuellen Ruhestandsgestaltung im Wohnheim betreut werden. In den angegliederten Ambulant Begleiteten Wohnangeboten werden derzeit zwei Personen unterstützt.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst, sowie den notwendigen Nachtbereitschaften setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 953) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Im Rahmen der Verstärkung unserer Organisation im Bereich Personalakquise suchen wir für den Bereich Wohnen der HWK... mehr

Im Rahmen der Verstärkung unserer Organisation im Bereich Personalakquise suchen wir für den Bereich Wohnen der HWK gGmbH zum 01.10.2018 einen

Personalreferent (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 30 Wochenstunden

HWK-Wohnen bietet zahlreiche, bedarfsgerechte Wohnmöglichkeiten für derzeit 400 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung: 175 Personen leben in elf unterschiedlich großen Wohnheimen und Außenwohngruppen - 225 Menschen werden in der eigenen Wohnung ambulant begleitet.

  • Sie verfügen idealerweise über einen (Hochschul-) Abschluss im Bereich Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation und haben
  • eine Vorliebe für Personalakquise und den Einsatz innovativer Rekrutierungsmethoden
  • ergreifen gerne die Initiative und schätzen selbständiges Arbeiten,
  • haben Freude an vielfältigen abwechslungsreichen Aufgaben,
  • können organisieren und sind ein verlässlicher Teamplayer,
  • sind kommunikationsstark und bewegen sich gerne in Sozialen Medien,
  • schätzen die Vorteile flexibler Arbeitszeitgestaltung?

Dann kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden!

Wir bieten Ihnen weiterhin:

  • eine strukturierte Einarbeitung,
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD kommunal,
  • eine jährliche Sonderzahlung,
  • eine Betriebsrente (Kommunale Zusatzversorgung)

Wir l(i)eben die Vielfalt! Sie auch? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer Wohnen, Herr Theodor Sawwidis, Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@hwk.com, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung(unter Angabe der Kennziffer 951) richten Sie bitte bis spätestens 20.08.2018 an bewerbunghwk.com oder postalisch bitte an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im... mehr

Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im Wohnheim Söllingen zum 01.09.2018 eine

Begleitungskraft mit 42 Monatsstunden m/w
(im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung)

Das Wohnheim ist das Zuhause für erwachsene Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in den Förder- und Betreuungsgruppen, bzw. im Rahmen der Seniorentagesstruktur betreut werden. In den angegliederten Ambulant Begleiteten Wohnangeboten wird derzeit eine Person unterstützt.

Schwerpunkt der Stelle ist die Begleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung im Wohnheim am Wochenende.

Von Ihnen erwarten wir, vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w), Heilerziehungspflegehelfer (m/w) oder Vorerfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Fähigkeit professionelle Beziehungen aufzubauen. Wir setzen voraus, dass sie sich im notwendigen Schichtdienst zurechtfinden.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Wohnheimleiterin, Frau Birgitta Mächtel, unter Tel. 07240-9439 10 oder per Mail maechtel@hwk.com, gerne zur Verfügung.

Interessiert? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 949) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

HWK gGmbH
-Personalwesen-
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für unsere Ambulanten Wohnangebote im Wohnverbund Stutensee / Karlsruhe Nord-Ost suchen wir zum nächstmöglichen Termin... mehr

Für unsere Ambulanten Wohnangebote im Wohnverbund Stutensee / Karlsruhe Nord-Ost suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft Wohnbegleitung ABW (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 25 Wochenstunden


In den Ambulant Begleiteten Wohnangeboten des Wohnverbundes Stutensee / Karlsruhe Nord-Ost werden derzeit 54 Personen begleitet. Eingebunden in ein Team bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung einzubringen.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher oder eine vergleichbare sozialpädagogische Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Die Stelle ist befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 947) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für unser Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung in der Hagenbuchen-straße in Stutensee Friedrichstal suchen... mehr

Für unser Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung in der Hagenbuchen-straße in Stutensee Friedrichstal suchen wir zum 01.09.2018 oder früher eine

Zuverlässige Reinigungskraft (w/m)
Auf Minijob-Basis (42 Stunden/Monat)


Arbeitszeiten Montag bis Freitag 2 Stunden
zwischen 8:30 - 15:00 Uhr nach Vereinbarung

Weitere Informationen unter Tel.: 0721 / 96711 26 (Frau Haselhofer)

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 946) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

HWK gGmbH
-Personalwesen-
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Aufgrund eines internen Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung von erwachsenen Menschen mit einer... mehr

Aufgrund eines internen Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung von erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung im Wohnheim Jägerhausstraße in Karlsruhe-Hagsfeld zum 01.08.2018 eine

Fachkraft Wohnbegleitung (m/w)
Vollzeitbeschäftigung: 39 Wochenstunden

Das Wohnheim ist das Zuhause erwachsenen Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in der Förder- und Betreuungsgruppe bzw. in der Seniorentagesstätte betreut werden.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst, sowie den notwendigen Nachtbereitschaften setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.
Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 945) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung in... mehr

Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung in unserem Wohnheim Jägersteig, in Stutensee-Friedrichstal zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft Wohnbegleitung (ABW) (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 33 Wochenstunden

Das Wohnheim ist das Zuhause für erwachsene Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder in den Förder- und Betreuungsgruppen betreut werden, bzw. im Rahmen der individuellen Seniorenbetreuung im Wohnheim begleitet werden.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@hwk.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 943) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch bitte an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im Wohnheim in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum... mehr

Für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im Wohnheim in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine
Fachkraft Wohnbegleitung (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 30 Wochenstunden

Das Wohnheim ist das Zuhause von erwachsenen Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in der Förder- und Betreuungsgruppe betreut werden. Einige Bewohner und Bewohnerinnen besuchen tagsüber entweder die Seniorentagesstätte oder gestalten ihren Ruhestand im Wohnheim. In den angegliederten Ambulant Begleiteten Wohnangeboten werden aktuell zwölf Personen unterstützt.
Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Ausbildung.
Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.
Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.
In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.
Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.
Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidisHWK.com, gerne zur Verfügung.
Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 939) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH 
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Im Rahmen der bedarfsbezogenen Ausweitung unseren Ambulanten Wohnangebote in Karlsruhe Stadt suchen wir für die... mehr

Im Rahmen der bedarfsbezogenen Ausweitung unseren Ambulanten Wohnangebote in Karlsruhe Stadt suchen wir für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung eine/n
Fachkraft Wohnbegleitung ABW (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 35 Wochenstunden

In den Ambulant Begleiteten Wohnangeboten des Wohnverbundes Karlsruhe Mitte 2 werden derzeit 60 Personen begleitet. Eingebunden in das ABW-Team Karlstraße bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung einzubringen.
Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher oder eine vergleichbare sozialpädagogische Ausbildung.
Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.
Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.
In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.
Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.
Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidisHWK.com, gerne zur Verfügung.
Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 937) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH 
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Im Rahmen der bedarfsbezogenen Ausweitung unseren Ambulanten Wohnangebote in Ettlingen suchen wir für die... mehr

Im Rahmen der bedarfsbezogenen Ausweitung unseren Ambulanten Wohnangebote in Ettlingen suchen wir für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung eine/n

Fachkraft Wohnbegleitung (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 35 Wochenstunden

In den Ambulant Begleiteten Wohnangeboten des Wohnverbundes Ettlingen werden derzeit 52 Personen begleitet. Eingebunden in das ABW-Team Berliner Platz bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung einzubringen.

 Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher oder eine vergleichbare sozialpädagogische Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 931) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im... mehr

Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im Wohnheim Söllingen zum 01.06.2018 eine

Begleitungskraft mit 42 Monatsstunden (m/w)
- im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

Das Wohnheim ist das Zuhause für erwachsene Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in den Förder- und Betreuungsgruppen, bzw. im Rahmen der Seniorentagesstruktur betreut werden. In den angegliederten Ambulant Begleiteten Wohnangeboten wird derzeit eine Person unterstützt.

Schwerpunkt der Stelle ist die Begleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung im Wohnheim am Wochenende.

Von Ihnen erwarten wir, vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w), Heilerziehungspflegehelfer (m/w) oder Vorerfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung und die Fähigkeit professionelle Beziehungen aufzubauen. Wir setzen voraus, dass sie sich im notwendigen Schichtdienst zurechtfinden.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Wohnheimleiterin, Frau Birgitta Mächtel, unter Tel. 07240-9439 10 oder per Mail maechtel@hwk.com, gerne zur Verfügung.

Interessiert? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 924) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

HWK gGmbH
-Personalwesen-
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im Wohnheim in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum... mehr

Für die Alltagsbegleitung geistig behinderter erwachsener Menschen im Wohnheim in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft Wohnbegleitung (m/w)
Teilzeitbeschäftigung: 20 Wochenstunden

Das Wohnheim ist das Zuhause von erwachsenen Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in der Förder- und Betreuungsgruppe betreut werden. Einige Bewohner und Bewohnerinnen besuchen tagsüber entweder die Seniorentagesstätte oder gestalten ihren Ruhestand im Wohnheim. In den angegliederten Ambulant Begleiteten Wohnangeboten werden weitere Personen unterstützt.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger oder eine vergleichbare Ausbildung.

Persönliche Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil. Die Fähigkeit, professionelle Beziehungen einzugehen und eine positive Einstellung zum erforderlichen Schichtdienst setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen das zuständige Mitglied der Geschäftsleitung, Herr Theodor Sawwidis, unter Tel. 0721-831612 20 oder per Mail sawwidis@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 916) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Begleitung von Senioren im Wohnheim Hagenbuchenstraße in Stutensee-Friedrichstal suchen wir zum 02.05.2018 eine... mehr

Für die Begleitung von Senioren im Wohnheim Hagenbuchenstraße in Stutensee-Friedrichstal suchen wir zum 02.05.2018 eine

Begleitungskraft mit 40 Monatsstunden m/w
(im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung)

Arbeitszeit vorwiegend tagsüber Montag bis Freitag nach Vereinbarung

Das Wohnheim Hagenbuchenstraße in Stutensee Friedrichstal ist das Zuhause von erwachsene Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in den Förder- und Betreuungsgruppen betreut werden.

Aufgabenschwerpunkt ist die Tagesbegleitung eines Seniors mit Behinderung im Rahmen der individuellen Ruhestandsgestaltung.

Vorerfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung sind von Vorteil, die Fähigkeit, professionelle Beziehungen aufzubauen setzen wir voraus.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Wohnverbundsleiterin, Frau Simone Haselhofer, unter Tel. 0721-96711-26 oder per Mail haselhofer@HWK.com, gerne zur Verfügung.

Interessiert? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 917) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für unser Wohnheim für Menschen mit einer geistigen Behinderung in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen... mehr

Für unser Wohnheim für Menschen mit einer geistigen Behinderung in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Pflegefachkraft m/w
für den Nachtdienst

auf Minijob Basis, 38 Stunden monatlich

Das Wohnheim ist das Zuhause von erwachsenen Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, die tagsüber in der Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten oder in der Förder- und Betreuungsgruppe betreut werden. Einige Bewohner und Bewohnerinnen besuchen tagsüber entweder die Seniorentagesstätte oder gestalten ihren Ruhestand im Wohnheim. In den angegliederten Ambulant Begleiteten Wohnangeboten werden aktuell neun Personen unterstützt.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder Gesundheitspfleger/in.

Entsprechende Erfahrungen in der Wohnbegleitungsarbeit mit Menschen mit Behinderung sind von Vorteil aber nicht Bedingung.

Selbstverständlich sein sollten, ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität und Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

Für Rückfragen steht Ihnen der zuständige Wohnverbundsleiter Jürgen Baumann unter Tel. 0721-96711-16 oder per Mail baumann@hwk.com gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 913) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

HWK gGmbH
-Personalwesen-
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für unser Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt... mehr

Für unser Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine  

zuverlässige Reinigungskraft (w/m)
auf Minijob-Basis (42 Stunden/Monat)

Arbeitszeiten Montag bis Freitag von 8:00-10:00

Weitere Informationen unter Tel.: 0721 / 96711 16 (Herr Baumann)

Interesse?

Ihre schriftliche Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 910) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH 
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für unser Ambulant Begleitetes Wohnangebot für Menschen mit geistiger Behinderung in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum... mehr

Für unser Ambulant Begleitetes Wohnangebot für Menschen mit geistiger Behinderung in Karlsruhe-Hagsfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

zuverlässige Reinigungskraft (w/m)
auf Minijob-Basis (35 Stunden/Monat)

Arbeitszeiten Montag bis Freitag
von 8:30-10:00 Uhr

Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Wohnverbundsleiterin Simone Haselhofer
unter Tel. 0721-96711-26 oder per Mail haselhofer@hwk.com gerne zur Verfügung.

Interesse? Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 914) richten Sie bitte an bewerbunghwk.com oder postalisch an:

HWK gGmbH
-Personalwesen-
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger