STELLENANGEBOTE

WERKSTATT

Für die Betriebsstätte Ettlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Förderung und Begleitung... mehr

Für die Betriebsstätte Ettlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Förderung und Begleitung (m/w)
(in Vollzeit als Elternzeitvertretung)

Die Betriestätte Ettlingen bietet erwachsenen Menschen mit einer Behinderung berufliche Bildung und Arbeitsplätze. Im Förder- und Betreuungsbereich wird für schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen ein tagesstrukturierendes Angebot in vielfältiger Art und Weise umgesetzt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrung in ein kollegiales Team einzubringen. Sie werden gemeinsam mit einer Kollegin für eine Gruppe mit sechs schwerst- und mehrfachbehinderten Menschen zuständig sein.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/in, Krankenpflegehelfer/in. Berufserfahrung im o.g. Bereich sowie EDV-Kenntnisse sind wünschenswert. Wir freuen uns über Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Engagement und Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 978) richten Sie bitte an: bewerbunghwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungs-unterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Da-teiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Betriebsstätte Neureut suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft Einzelbegleitung im Förder- und... mehr

Für die Betriebsstätte Neureut suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Einzelbegleitung im Förder- und Betreuungsbereich (m/w)
(in Teilzeit 19,50 Wochenstunden)

Die Betriebsstätte Neureut bietet rund 220 erwachsenen Menschen mit einer Behinderung berufliche Bildung und Arbeitsplätze. Im Förder- und Betreuungsbereich wird für schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen ein tagesstrukturierendes Angebot in vielfältiger Art und Weise umgesetzt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrung in ein kollegiales Team einzubringen. Sie werden für eine schwerst- / mehrfachbehinderte junge Frau zuständig sein.

Von Ihnen erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/in, Krankenpflegehelfer/in. Berufserfahrung im o.g. Bereich sowie EDV-Kenntnisse sind wünschenswert. Wir freuen uns über Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Engagement und Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 977) richten Sie bitte an: bewerbung@hwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Betriebsstätte Neureut, Unterer Dammweg 9,76149 Karlsruhe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen... mehr

Für die Betriebsstätte Neureut, Unterer Dammweg 9,76149 Karlsruhe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Gruppenleiter/in Berufsbildungsbereich
in Vollzeit - Befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung

Der Berufsbildungsbereich der Betriebsstätte Neureut umfasst zwei Berufsbildungsgruppen, in denen Menschen mit einer geistigen Behinderung von zwei Fachkräften verantwortlich gefördert und begleitet werden.

Das Aufgabenfeld umfasst die Anleitung und Begleitung der Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches in Neureut, die Durchführung von fachspezifischem und allgemeinem Werkstattunterricht sowie die Mitarbeit bei der Erstellung der entsprechenden Unterrichtsmaterialien. Sie führen Bildungsmodule wie z. B. Werkstoffkunde oder Arbeitssicherheit eigenständig durch und kooperieren bzgl. der praktischen Ausbildung eng mit den KollegInnen im Arbeitsbereich der Betriebsstätte. Daneben sind Sie für die termingerechte Abwicklung von übernommenen (Teil-)Produktionsaufträgen mit verantwortlich. Bei der inhaltlichen Gestaltung arbeiten Sie eng mit dem Kollegen des Berufsbildungsbereiches und mit der Fachgruppe Berufliche Bildung zusammen.

Ergänzend stehen Sie in Ihrer Zusammenarbeit in engem Kontakt und Austausch mit dem zuständigen sozialen Dienst in der Betriebsstätte, mit dem Sie den Übergang von der Schule in die Werkstatt und die Rehabilitationsplanung individuell abstimmen, durchführen und dokumentieren.

Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrung können Sie so aktiv in die Weiterentwicklung des Berufsbildungsbereiches der HWK einbringen.

Sie verfügen über eine Qualifikation als Arbeitserzieher/in, Ergotherapeut/in oder als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung. Sie gehen sicher mit MS Office-Programmen um, arbeiten strukturiert und kreativ und haben Freude am Unterrichten und Anleiten von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Benötigt werden sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Engagement und Einfühlungsvermögen für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Ihre Bewerbung(unter Angabe der Kennziffer 976)richten Sie bitte an bewerbung@hwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH

Postfach 43 02 60

76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger
Für die Betriebsstätte Hagsfeld 1 suchen wir zum frühest möglich Zeitpunkt den/die Gruppenleiter/in für die... mehr

Für die Betriebsstätte Hagsfeld 1 suchen wir zum frühest möglich Zeitpunkt den/die

Gruppenleiter/in für die Metallfertigung im Bereich Zerspanung
(in Vollzeitbeschäftigung
)

Im Geschäftsbereich Metall fertigen wir als Lieferant für namhafte Unternehmen in Industrie und Handwerk komplexe Bauteile und Baugruppen in hoher Fertigungstiefe sowie Schweißbaugruppen. Daneben fertigen wir Komponenten für unsere eigenen medizintechnischen Produkte.

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr professionelles Handeln sowie Ihre Erfahrung in ein kollegiales Team einzubringen.
  • Sie werden eine Gruppe von zehn Beschäftigten bei der Fertigung verschiedener Arbeitsaufträge in fachlicher wie pädagogischer Hinsicht begleiten und anleiten.
  • Sie sind der Fertigungsleitung unterstellt und verantwortlich für das Einrichten der Fertigungsprozesse deren Überwachung und Korrektur sowie für die Einhaltung der Qualitätsanforderungen und deren Dokumentation.
  • Darüber hinaus haben Sie die Aufgabe, Aufträge mittels ERP-System abzuwickeln und bei der Material- und Werkzeugbestellung mitzuwirken.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe verfügen Sie über einen Abschluss zum Industrie- oder Handwerksmeister der Fachrichtung Metall mit entsprechender Berufserfahrung. Unverzichtbar sind Kenntnisse sowohl im Umgang mit CNC-gesteuerten Drehmaschinen und Bearbeitungszentren (Steuerungen Siemens 810D, 840, DIN Steuerung) als auch mit konventionellen Werkzeugmaschinen.

Sie benötigen gute EDV-Kenntnisse (MS Office, PPS-System) sowie die Bereitschaft, berufsbegleitend eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation zu erwerben.

Selbstverständlich sein sollten ausgeprägte Eigeninitiative, Flexibilität, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderung.

In einer Kultur gegenseitiger Unterstützung bieten wir vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an. Wir legen hohen Wert auf die Ideen und Gestaltungsinteressen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD kommunal, einschließlich der kommunalen Zusatzversorgung.

Nach erfolgreichem Einstieg bieten wir eine unbefristete Beschäftigungsperspektive.

Ihre Bewerbung (unter Angabe der Kennziffer 970) richten Sie bitte an bewerbung@hwk.com oder postalisch an:

Hagsfelder Werkstätten und Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH
Personalwesen
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger