STELLENANGEBOTE

LEBENSHILFE-VEREIN

Für die Begleitung von Freizeitangeboten für Menschen mit geistiger Behinderung suchen wir mehrere Übungsleiter /... mehr

Für die Begleitung von Freizeitangeboten für Menschen mit geistiger Behinderung suchen wir mehrere

Übungsleiter / Freizeitassistenten (m/w)
auf Honorarbasis im Rahmen der Übungsleiterpauschale

 Die Offenen Angebote der Lebenshilfe organisieren unterschiedliche Gruppenangebote und Ausflüge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen und teilweise körperlichen Behinderung. Die Gruppenangebote werden von den hauptamtlichen Mitarbeitenden organisiert und von einem Team von mindestens zwei Übungsleitern durchgeführt.

Weiterhin bieten wir für die selbstbestimmte Teilnahme an Freizeitaktivitäten (z.B. Angebote bei einem Verein) eine Freizeitassistenz an, bei der Menschen mit Behinderung individuell begleitet werden.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören,

  • Vorbereitung der Angebote in Rücksprache mit den hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Offenen Angebote
  • Durchführung der Angebote mit der Gruppe oder einzelnen Assistenznehmern
  • Individuelle Unterstützung der TeilnehmerInnen bei den Aktivitäten 
  • Regelmäßiger Austausch mit den hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Offenen Angebote

Berufliche oder ehrenamtliche Erfahrungen in der Begleitung von geistig behinderten Menschen sind von Vorteil, werden aber nicht vorausgesetzt.
Wichtiger ist die Offenheit für die individuellen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsangeboten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jasmin Kühn, unter Tel. 0721-831612-21 oder per Mail kuehnlebenshilfe-karlsruhe.de, gerne zur Verfügung.

 Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte (unter Angabe der Kennziffer LH- 33) an:

Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung e. V.
-Personalwesen-
Postfach 43 02 60
76217 Karlsruhe

Bei einer elektronischen Bewerbung fügen Sie bitte sämtliche Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF-Datei bei. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen Bewerbungen, die eine Anlage in einem anderen Dateiformat enthalten, nicht bearbeiten werden.

weniger