PRAKTIKUM

Wir bieten engagierten jungen Menschen innerhalb eines Jahrespraktikums die Möglichkeit, die Arbeits- und Lebenswelt von erwachsenen Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung kennenzulernen. 

Das Jahrespraktikum bei der HWK ist als Vorpraktikum für zahlreiche Ausbildungen und Studiengänge im Sozialwesen geeignet. 

Wir wünschen uns Bewerber mit sozialer Kompetenz und einer positiven Grundhaltung Menschen mit Behinderung gegenüber.

Die Vergütung beträgt monatlich 500 Euro brutto. Bei Bedarf stellen wir einen Wohnplatz in einer unserer "Praktikanten-Wohnungen" zur Verfügung.

Praktikum in den Werkstätten und Förder- und Betreuungsbereichen

In unseren Werkstätten unterstützen Sie die Fachkräfte in der pädagogischen und fachlichen Begleitung der Beschäftigten mit Behinderung in der Produktion, im Bereich Sport, bei Fahrdiensten oder in der Hauswirtschaft. In den Förder- und Betreuungsgruppen begleiten Sie schwerst-mehrfach behinderte Menschen in Form von individuell gestalteten Beschäftigungs- und Arbeitsangeboten.

Ansprechpartner

MARKUS SCHUBERT

Geschäftsleitung Werkstätten Rehabilitation und Dienstleistungen
Telefon:
0721/6208-147
Fax:
0721/6208-23 147

Praktikum im Bereich Wohnen

Im Bereich Wohnen begleiten die Praktikanten Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung je nach Hilfebedarf in allen Bereichen des Alltages.

Ansprechpartner

THEODOR SAWWIDIS

Geschäftsführer HWK Wohnen
Telefon:
0721/831612-20
Fax:
0721/96711-99