Ostermarkt in der HWK Gärtnerei Grötzingen

Mit ihrem beliebten Ostermarkt startet die Gärtnerei Grötzingen ins Frühjahr.

Eine vielfältige Auswahl an duftenden Bio-Kräutern und -Gemüse, ein reichhaltiges Sortiment an Frühjahrsblühern und phanasievolle Ideen für die Osterdekoration stehen am Freitag, den 5. April von 10 bis 18 Uhr und am Samstag, den 6. April von 10 bis 16 Uhr zur Auswahl. Aus der hauseigenen Floristik kommen künstlerisch verzierte Türkränze, liebevoll geschmückte Osternester und viele andere kreative Produkte zum Osterfest.

Das gärtnerische Angebot an bunten Frühjahrsblühern und Bio-Kräutern wird am Samstag ergänzt mit Kunthandwerk aus dem Haus Bodelschwingh und von Helfende Hände e.V., Fotos und Karten von Marion Mokroß, Keramik von Bärbel Bittler und selbstgemachtem Schmuck.

Für die kleinen Besucher gibt es eine Osterbastelwerkstatt und lebendige Hasen zum Streicheln. Um 11.30 Uhr tritt der Kinderchor "Die GrötzSingerle" auf, um 12 Uhr spielt TonArt aus Söllingen, und die Cherry's Band aus Durlach sorgt ab 13 Uhr für gute Stimmung.

Die Caféterria lädt zu Süßem und Salzigem aus der Frühjahrsküche sowie Leckereien aus der Kleinen Feinschmeckerei Durlach ein, die ihre "Mein Ginger-Schorle" kalt und heiß ausschenken..

Hobbygärtner sollten sich auch betreits den Termin des diesjährigen Fensterblümlesmarkts notieren: Am 26. und 27. April präsentiert die HWK-Gärtnerei ein breites Sortiment an Beet- und Balkonpflanzen, Kräutern sowie Salat- und Gemüsesetzlingen.

Die HWK-Gärtnerei ist erreichbar von Karlsruhe kommend auf der B10/B3 in Richtung Bruchsal, in Grötzingen-Nord geht es an der Ampel links, dann die erste Straße wieder links und über eine kleine Brücke. Nach der Brücke geht es wiederum links zur HWK Gärtnerei.