21.09.2017

HWK fertigt für UPM

Hochwertige und langlebige Terrassendielen bestehen heutzutage aus einem Verbund von Holz und Kunststoff. Das weltweit tätige Unternehmen UPM mit Standort in Bruchsal ist Experte für die Produktion solcher Terrassendielen.

Die Hagsfelder Werkstätten (HWK) sind seit fünf Jahren Partner bei der Fertigung der Muster für den Vertrieb. In der HWK-Schreinerei werden die vier Meter langen Profile in unterschiedlichsten Farbvarianten zu 57mm kurzen Stücken gesägt, anschließend gesäubert, mit einem Aufkleber versehen und in Kartons verpackt. Die Muster gehen an UPM zurück und von da aus an die Händler.

6000 Musterkästen bestückt die HWK-Schreinerei in diesem Herbst, das bedeutet eine Bearbeitung von 42.000 Teilen. „Für uns ist das ein sehr attraktiver Auftrag, weil er von unseren Beschäftigten weitgehend selbständig erledigt werden kann“, sagt Markus Bürgy, Fertigungsleiter im Bereich Holz der Hagsfelder Werkstätten.