06.02.2017

HWK fertigen für Landesgartenschau

Spezielle Holzroste für ein umweltschonendes Parken bei der Landesgartenschau 2017 in Bad- Herrenalb werden seit Oktober 2016 in der Schreinerei der HWK gefertigt.

Diese werden auf der Schweizerwiese kurz vor Eröffnung der Gartenschau zu einem rund 6500 m² großen temporären und umweltfreundlichen Parkplatz zusammengefügt.

Mit den ecopark©-Holzrosten wurde eine durch und durch nachhaltige Lösung für das Parkkonzept des Großevents gefunden. Der lamellenartige Aufbau der Roste schützt die darunterliegende Vegetation, verhindert trotz hoher Belastung die Verdichtung des Bodens und lässt Regenwasser ungehindert versickern. Durch den einfachen und schnellen Auf- und Abbau sind keine tiefbaulichen Eingriffe auf der Schweizerwiese erforderlich und die Fläche steht schon bald nach der Gartenschau wieder als Erholungsraum zur Verfügung.